MMS Ferdinandeum - Chronik
Färberg. 11; 8010 Graz:  Tel.: +43 (0)316 872-6815;  Fax: +43 (0)316 872-6816
E-Mail: musikmittelschule@musikmittelschule.edu.graz.at; mit Nachmittagsbetreuung
Termine Chronik Schule Unterricht Tagesbetreuung Kollegium Schüler Eltern Geschichte
Berufsorientierung
 
Schwerpunkt Musik
 
Digitale Grundbildung
Schulchronik 21/22
Sindbad, das Mentoringprogramm in der 4bKlasse
Chronik im Schuljahr 20/21



Am 9.3. erhielt die 4b Besuch von Gabriele und Alexander, zwei Mentor*innen von Sindbad.



Infos zu Sindbad ... (KLICK!)

Sindbad ist ein Mentoringprogramm in ganz Österreich, das Schüler*innen bei ihrer Zukunftsplanung unterstützt. Dies geschieht durch junge Erwachsene im Alter zwischen 20 und 35 Jahren, die als Mentor*innen 8 Monate lang in regelmäßigen Treffen die Schüler*innen, also ihre Mentees, begleiten und so bei Bewerbungen bzw. Schulanmeldungen unterstützen.


Damit das Ganze aber auch etwas Spaß macht, wird die Arbeit an Bewerbungen oder Lebensläufen immer wieder einmal für einen gemeinsamen Spaziergang oder einen Besuch im Eisgeschäft unterbrochen.

Mit der 4b unterhielten sich Gabriele und Alexander zuerst über deren Jobvorstellungen und stellten dann mit Videos und kurzen Erzählungen das Programm und die Aufgaben als Mentor*in vor. Abschließend durften die Schüler*innen überlegen, was sie gern mit einer Mentorin / einem Mentor unternehmen würden. Aus den Reaktionen von Gabriele und Alexander wurde erfreulicherweise deutlich, dass Spazierengehen, Sport und kulinarische Aktivitäten sowieso zu dem Standardprogramm von Mentoring-Treffen gehören.

Die ersten Anmeldungen sind schon eingelangt und das Kennenlern-Treffen mit den zukünftigen Mentor*innen findet Anfang April statt. Wir wünschen unseren Schüler*innen ein erfolgreiches Mentoring-Erlebnis und vor allem viel Spaß bei den abwechslungsreichen Treffen mit ihren Mentor*innen!

Zur Chronikstartseite   |  Zur Startseite  |   Bildnachweis: Schule