MMS Ferdinandeum - Chronik
Färberg. 11; 8010 Graz:  Tel.: +43 (0)316 872-6815;  Fax: +43 (0)316 872-6816
E-Mail: musikmittelschule@musikmittelschule.edu.graz.at; mit Nachmittagsbetreuung
Termine Chronik Schule Unterricht Tagesbetreuung Kollegium Schüler Eltern Geschichte
Berufsorientierung
 
Schwerpunkt Musik
 
Digitale Grundbildung
Schulchronik 21/22
Unser EH-Unterricht
Chronik im Schuljahr 20/21








„Mhmmm… es riecht ja nach Zimt!“

„Gibt´s heute etwa Pizza?“


Es vergeht kaum eine Woche an der Musikmittelschule Graz-Ferdinandeum, in der die hohen Altbaugänge nicht nach leckerem Essen duften. Von diesem Duft angezogen, öffnet sich nicht selten heimlich die Tür zur Schulküche und neugierige Gesichter beobachten, was darin so vor sich geht. Im Ernährungs-und Haushaltsunterricht (EH-Unterricht) wird allerdings nicht nur gekocht. Die Schüler*innen erarbeiten auch Themen aus der Verbraucher*innenbildung.



So beschäftigen sie sich mit den globalen Auswirkungen ihres Konsumverhaltens. Weiters erlernen sie wichtige Grundlagen der gesunden Ernährung sowie mentaler und körperlicher Gesundheit.



EH wird als Pflichtfach in den 2. Klassen und als Wahlpflichtfach in den 3. und 4. Klassen angeboten. In der EH-Doppelstunde ist für Langeweile kein Platz:

Fast und Fair Fashion, Tierschutz, Selbstwahrnehmung, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Vorbeugung von Krankheiten sowie deren Entstehungen, Ernährungsformen, Lebensmittelverschwendung, Mülltrennung, Wichtigkeit von Nährstoffen, Auswirkungen von Ernährung auf Mensch und Umwelt, Herstellungsprozesse von Produkten, Inhaltsstoffe, Täuschung der Konsument*innen durch Werbung (Werbestrategien der Industrie), verschiedenste Zubereitungsarten von Lebensmitteln samt deren Herkunft…

Das Themenspektrum des EH-Unterrichts ist sehr groß. Es greift essentielle Punkte aus den Lebensrealitäten der Jugendlichen auf.




Zusätzlich lernen die Schüler*innen, wie sie als Team optimal zusammenarbeiten können, wie sie Aufgaben und somit Verantwortung übernehmen können, wie wertvoll Lebensmittel sind und, dass sie mit diesen achtsam und wertschätzend umgehen müssen.
Auch als Lehrperson ist es sehr schön, die Schüler*innen in diesen Stunden mit Freude beim Arbeiten zu sehen, sie dabei zu unterstützen und fernab vom Regelunterricht kennenzulernen.



EH ist nicht nur für Schüler*innen ein bereicherndes Fach, in dem sie vieles für ihr weiteres Leben mitnehmen können, sondern auch für die Lehrperson. Meist wird das Gekochte noch in der EH-Einheit zusammen gegessen und von interessanten, schönen und lustigen Gesprächen begleitet.



Nach welchem Essen duften die Gänge der MMS Graz-Ferdinandeum wohl nächste Woche?

Zur Chronikstartseite   |  Zur Startseite  |   Bildnachweis: Nussbaumer